Vortrag am Dienstag, 23.10.2018

19.00 h - 21.00 h

Haben Sie eine Katze die nicht mehr oder nur noch selten das Katzenklo benutzt? Egal ob Sofa, Teppich, Bett oder Badewanne – es kommt relativ häufig vor, dass Katzen einen anderen Ort für ihre Notdurft bevorzugen, als ihr Kistchen. Das kann die Beziehung zwischen Haltern und Katze nachhaltig zerstören, besonders dann, wenn alle Versuche, die Fellnase wieder an ihre Toilette zu gewöhnen scheitern. 

Die Gründe für ein Unsauberkeitsproblem können vielfältig sein und sind nicht immer einfach zu finden. Eine Erkrankung kann genauso dahinter stecken wie das falsche Katzenklo oder eine Angststörung. Fakt ist, dass keine "böse Absicht" dahinter steckt, sondern die Katze ein ernsthaftes Problem hat, bei dem wir als Halter ihr helfen müssen, damit sie wieder ein schönes und stressfreies Leben führen kann. Warten Sie daher nicht zu lange, bevor Sie gegensteuern.

An diesem Themenabend gehen wir den Ursachen der Unsauberkeit auf den Grund und besprechen, mit welchen Maßnahmen man das Problem wieder in den Griff bekommen kann.

 

 

               Ihre Referentin

       
                                 

                 Michaela Asmuß

    ThinkCat - Verstehen, was Katzen wollen

 

Teilnahmegebühr 25,00 Euro (incl. Seminarunterlagen und Gutschein über 10,00 Euro zur Einlösung im Ladengeschäft); Partner- bzw. ein weiteres Familienmitglied 15,00 Euro (keine weiteren Unterlagen, kein Gutschein)

  Jetzt anmelden!

 

 

Bitte beachten Sie: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Sollten Sie aus irgendeinem Grund an der gebuchten Veranstaltung nicht teilnehmen können, bitten wir Sie, sich bis spätestens 48 h vorher (per mail oder persönlich - eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter ist nicht ausreichend) abzumelden. Sollten Sie angemeldet sein und nicht teilnehmen, behalten wir uns vor, Ihnen die Seminargebühr in Rechnung zu stellen.