Wir freuen uns, dass wir mit einer Futterspende anlässlich des Welttierschutztages mehrere Dutzend Dosen unseres "Raubtierfutters" an den Tierschutzverein Bad Homburg spenden konnten.

Danke an alle unsere Kunden, die mit ihrem Kauf des Futters diese Aktion unterstützt haben.

 Taunus-Zeitung Rautierfutter fr die Tierfutterhilfe 18-12-2014

Quelle: Taunus-Zeitung, 18.12.2014

 

 

Am 03. Oktober haben drei Taunus-Schnauzen die Dogscootering-Saison eröffnet. Tibor, Emba und Shirley haben als Neulinge erstmals zusammen mit ihren Frauchen die Fazination Zughundesport kennengelernt.

Zunächst war etwas Theorie bezüglich Ausrüstung und Sicherheit angesagt, bevor wir mit den ersten Trockenübungen starten konnten. Annette Lipfert von dogs ahead zeigte die verschiedenen Möglichkeiten des Equipments und erläuterte die jeweilige Vor- und Nachteile. Dabei legte sie viel Wert auf das Vermitteln der nötigen Sicherheitsmaßnahmen, denn schließlich soll das Ganze ja Spaß machen und weder für Hund noch für Fahrer oder unbeteiligte Dritte gefährlich werden.

Danach ging es Richtung Forellengut und endlich richtig zur Sache. "Wie bitte?" - fragt sich der Vierbeiner - "ich darf ziehen? Na dann mal los!" Nach anfänglichem Zögern und Eingewöhnen in das Zuggeschirr war dann aber kein Halten mehr. Spaß und Freude pur für alle Beteiligten.

Hier ein paar Impressionen .... und wer sich anstecken lassen will: am 09. November starten wir in die zweite Runde! Es sind noch Plätze frei ... Infos zum Workshop finden Sie hier.

 

Termin unbedingt vormerken!

Zusammen mit der bayerischen Firma "Fleischeslust" laden wir Ihre Fellnase herzlich zur Verkostung ein! Ihr Vierbeiner kann Kostproben der leckeren Naßmenüs verspeisen, darf die Trainingswürste der Marke Meat & trEAT probieren und die köstlichen Leckerlis geniessen.


Herr Vetter von Fleischeslust wird am Samstag, den 11. Oktober 2014 ab 10:30 bei uns zu Gast sein und Ihre Vierbeiner verwöhnen. Wir freuen uns auf zahlreiche fellige Gourmets und heißen Sie herzlich bei uns willkommen!

       Fleischeslust Ente 450          Fleischeslust Vitamninbomben 450           Fleischeslust MeatTreat 450

  Fotos mit freundlicher Genehmigung der Firma Fleischeslust-Tiernahrung, Spiegelau

Welttierschutztag 2014

Am kommenden Samstag, den 04. Oktober 2014 ist der alljährliche Welttierschutztag. Er soll die Menschen daran erinnern, mehr für den Tierschutz zu unternehmen. 

Als Datum für den Welttierschutztag wurde der Namenstag von Franz von Assisi gewählt, da er als erster Tierschützer überhaupt gilt und schon vor rund 800 Jahren dafür einstand und kämpfte, dass alle Lebewesen gleich wertvoll und schützenswert seien.


Wir wollen diesem Gedanken mit einer Futterspenden-Aktion Rechnung tragen: Für je 4 Dosen (400g) Raubtierfutter, die Sie in der Zeit vom 29.09.-11.10.2014 bei uns kaufen, werden wir jeweils eine weitere Dose für die Tiertafel in Bad Homburg spenden.

 

          

 

Liebe Bücherfans und Leseratten!

Der Sommer geht langsam zu Ende und der Herbst schickt uns bereits seine Vorboten: die Wochenenden sind immer öfter verregnet oder grau-in-grau und abends wird es spürbar früher dunkel. Was liegt da näher, als einen gemütlichen Abend oder Nachmittag bei guter Lektüre zu verbringen? Natürlich nach einem ausgiebigen Gassigang mit dem Hund!

Aber nicht nur Hunde- und Katzenfreunde finden bei uns bereits eine vielfältige Auswahl an Büchern. Auch wenn Sie kein Tier haben, sind wir mit unserem neuen Buchbestellservice gern für Sie da! Sie können (fast) alle lieferbaren Bücher - nicht nur Titel aus dem Hundesortiment - bei uns bestellen. Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei den Taunus-Schnauzen!

           Bcher freigestellt Fotolia 1231128 M kostenfrei 300

 

Neuerscheinung im September 2014: "Survivor Dogs - Band 3: Gefährliche Freunde"

Ein spannendes Buch für Kids ab 10 Jahre

Endlich geht die Geschichte weiter....

"Nach dem hinterhältigen Fuchsangriff schließen sich die Leinen- und Wildhunde unter der Führung des unberechenbaren Rudelführers Alpha zusammen. Als Alpha erfährt, dass sich Lucky unter falschem Vorwand in das Wildhunderudel aufnehmen ließ, wird er als Verräter verstoßen.

Wütend und enttäuscht zieht Lucky wieder als Einzelhund durch die zerstörte Stadt. Fühlte er sich doch – völlig gegen seine Erwartung – innerhalb eines Rudels das erste Mal wohl. Als Lucky auf seinem Weg drei verwahrloste und hilflose Scharfhundwelpen findet, übernimmt er sofort die Verantwortung und kehrt zum Wohle der Welpen mit ihnen zurück ins große Rudel. Dort aber prallen Lucky und die Welpen gegen eine Wand an Widerstand, da Scharfhunde zu Alphas größten Feinden zählen …"  (Klappentext)

        !Survivor Dogs 3 300

 Erhältlich bei den Taunus-Schnauzen!

Auch Band 1 und Band 2 haben wir für kleine Leseratten vorrätig.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Besuchern und Interessenten an unserem Stand der Taunus-Schnauzen auf dem Bad Homburger Windhundrennen 2014 am verganenen Wochenende!

Es war ein tolles Event mit einer wunderbaren Zuchtschau der Windhundrassen und spannenden Windhundläufen. Das Taunus-Schnauzenteam gratuliert den Siegern der Schau und des Rennens und freut sich mit den Besitzern und Züchtern über ihre wunderbaren Gefährten.

Herzlichen Glückwunsch!